GQM-basierter Ansatz zur Analyse von Geschäftsprozessen

Motivation

Geschäftsprozesse sind bei betrieblichen Anwendungen allgegenwärtig. Um fachliche Fragen zu beantworten und Probleme frühzeitig zu erkennen, kommt der Analyse von Geschäftsprozessen eine besondere Bedeutung zu. In vielen Softwareprojekten ist jedoch die Ausführung von Prozessen und deren Analyse stark entkoppelt, so dass hier zur Analyse umfangreiche manuelle Aufwände nötig sind.

Existierende Plattformen wie Camunda und Activiti ermöglichen die Spezifikation und Ausführung von Geschäftsprozesse auf Basis von BPMN. Sie bieten jedoch keine direkte Möglichkeit fachliche Analysen durchzuführen. Zudem müssen solche Analysen bislang immer manuell auf die fachlichen Fragen angepasst werden, was hohe Aufwände und Expertenwissen erfordert.

Aufgabe

Im Rahmen dieser Masterarbeit soll untersucht werden, wie die Aufwände zur Durchführung fachlicher Analysen verringert und Analysefragen automatisch auf Basis des Prozessmodells beantworten werden können. Hierzu sollen zuerst bestehende Ansätze und etablierte Tools untersucht und in Hinblick auf die Fragestellung analysiert werden. Anschließend sollen GQM-Pläne entworfen werden, mit denen fachliche Prozessanalysen generisch, d.h. ohne Detailwissen über das fachliche Modell einzelner Softwarelösungen, hergeleitet werden können.

Auf Basis dieser Ergebnisse soll eine prototypische Implementierung erfolgen, die die Durchführung von Prozessanalysen demonstriert und hierzu Prozessplattformen, Analyse-Werkzeuge und Dashboards für die Visualisierung integriert. Eine abschließende Auswertung soll den neuen Ansatz den bestehenden Ansätzen gegenüberstellen.

Dein Profil

  • Du hast ein gutes Verständnis der Informatik und hast bereits Erfahrung in objektorientierter Softwareentwicklung mit Java oder Kotlin gesammelt.
  • Du arbeitest selbständig und eigenverantwortlich.

Erforderliche Unterlagen

  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf

Mehr Infos

erhältst du von Jens Happe:
jens.happe@sparkteams.de

oder telefonisch:
+49 721 60 999 876

Einsteigen, durchstarten & Zukunft mitgestalten – mit Spark

Wir haben dein Interesse geweckt?

Bewirb dich jetzt! Wir freuen uns über deine Unterlagen.